Home

 

 

Chevrolet-Logo

Pontiac Firebird Fastbackcoupé (1977)

Comm. 378/2

8.11.1976 Eintragung des Auftrags Comm. 378/2 „Transformazione Pontiac Firebird Esprit sost.[ituito] post.[eriore]“ durch Pietro Frua (während der Präsentation des 1976 Chevrolet Camaro Fastbackcoupés auf dem 56. Turiner Salon, 3.–14.11.1976)

(1/1977) Basisfahrzeugs Pontiac Firebird Esprit: 1. Besitzer Simon V. Haberman (FF4 Automobiles Inc.), 2112 Broadway Street, New York (USA)
Farbe: Silber metallic (GM-Farbbezeichnung: 13 Sterling Silver), innen: Schwarz
Zulassung mit dem Kennzeichen 165-XSP
29.1.–6.2.1977 Ankündigung des Pontiac Firebird Fastbackcoupés bei der Ausstellung des 1976 Chevrolet Camaro Fastbackcoupés auf der 5th Greater New York Automobile Show in New York (USA) von Multi-Passenger Export Inc. (M.P.X.), New York (USA) und in der Folge durch den „official distributor“ Standard Motors Inc., Miami (Florida, USA)
ca. 2/1977 Fotos von Pietro Frua des Basisfahrzeugs Pontiac Firebird Esprit in der West 74th Street, Ecke Broadway, New York (USA)

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

2–3/1977 Umbau durch Studio Pietro Frua in Turin (I): Kühlergrill geändert, Frontspoiler schwarz lackiert, Heckumbau zum Fastbackcoupé basierend auf der gleichartigen Modifikation des 1976 Chevrolet Camaro Fastbackcoupés von Pietro Frua

17.–27.3.1977 ausgestellt auf dem Frua-Stand beim 47. Genfer Salon (CH), gemeinsam mit dem 1975 BMW 3.0 Si Coupé, dem 1976 BMW 528i GT Coupé und dem 1977 Fiat 127 Strandwagen „Dinghy“

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Reimport in die USA und Auslieferung an Simon V. Haberman (FF4 Automobiles Inc.)
Zulassungskennzeichen unverändert 165-XSP

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

 

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

28.1.–5.2.1978 Ausstellung auf der 6th Greater New York Automobile Show in New York (USA) auf dem Stand von FF4 Automobiles Inc., New York (USA)

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

 

2017? 2. Besitzer Chad Alexander, Keene (New Hampshire, USA)

23.6.2017 3. Besitzer N.N., Keene (New Hampshire, USA)

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

 

Technische Daten

Basisfahrzeug

Pontiac Firebird Esprit (2nd generation 1970–1981)

Motor

 

Bohrung x Hub

 

Hubraum

 

Leistung

 

max. Drehmoment

 

Leistungsgewicht

 

Kraftübertragung

4-Gang-Getriebe, Mittelschaltung, Hinterradantrieb

Vorderachse

Trapez-Dreieckquerlenker, Schraubenfedern, Kurvenstabilisator; Kugelumlauflenkung mit Servounterstützung (Saginaw) und variabler Untersetzung, verstellbares Lenkrad

Hinterachse

Starrachse, halbelliptische Mehrblattfedern, Teleskopdämpfer

Bremsen

vorn Scheibenbremsen (Durchmesser 27,9 cm), hinten Trommelbremsen (Bremsbelagfläche 723 cm²), Zweikreislaufsystem, Bremskraftverstärker; pedalbetätigte Feststellbremse auf Hinterräder

Karosserie

selbsttragende Karosserie mit vorderem Hilfsrahmen

Länge x Breite x Höhe

(Basismodell: 5.000 x 1.850 x 1.255 mm); Radstand 2.745 mm

Leergewicht

 

Höchstgeschwindigkeit

 

Verbrauch

 

Bauzeit

1977

Stückzahl

1

Quelle: Automobil Revue Katalog 1977

Veröffentlichungen

Dierkes (2020b)

Verwandte Fahrzeuge

1976 Chevrolet Camaro Fastbackcoupé (Comm. 378)